Pilates | Elisabeth Rosen

Foto 1 Foto 2

Pilates bietet:
Muskelaufbau und körperliche Stärkung und eignet sich hervorragend zur Gesundheitsvorsorge. Es ersetzt nicht den Gang zum Arzt oder professionellen Physiotherapeuten, aber es kann eine wunderbare Begleittherapie sein oder gar verhindern, dass es überhaupt zu Schmerzen und Verletzungen kommt.

Was können Sie von Pilates erwarten:
Wir belasten unseren Körper oft einseitig. Überarbeitete und verkrampfte Muskeln, Fehlbelastung der Gelenke, Kopfschmerzen verursacht durch Nackenverspannungen, Ischiasbeschwerden, Rückenprobleme sind typische Folgeerscheinungen eines gestörten Muskelzusammenspiels. Mit Pilates werden verkürzte Muskeln bewusst und intensiv gedehnt und darauf folgend die gegenüberliegenden geschwächten Muskeln gestärkt. Ziel ist, die natürliche Balance der Muskeln wieder herzustellen, um den Körper in jeder Alltagssituation wirksam zu schützen.

Die Körperhaltung wird sichtbar aufgerichtet und wirkt gelöst und selbstbewusst. Die Atmung ist entspannter und voller, die Statur rundum straffer. Sie sind nicht nur beweglicher und gesünder, sondern profitieren zudem von einer mentalen Ausgeglichenheit, die Ihnen eine positive Ausstrahlung schenkt.

Terminvereinbarungen und mehr Informationen: www.pilates-rosen.at

© Dr. Hans MALUS | Walcherstr. 8 / Stg. 2 / Ecke Vorgartenstra├če 134-138 | 1020 Wien