Dr. Malus

Beleg- und Konsiliararzt in der Wiener Privatklinik

Die Wiener Privatklinik ist durch das perfekte Zusammenspiel von erstklassiger medizinischer Versorgung, kompetenter Pflege und modernem Krankenhausmanagement eine der ersten Adressen in Sachen Gesundheit. Dr. Malus behandelt in der Wiener Privatklinik als sogenannter Belegarzt Patienten, deren Beschwerden nicht mehr im Rahmen einer ambulanten Behandlung therapiert werden können, sondern bei denen ein stationärer Aufenthalt in der Klinik notwendig ist. Dies trifft besonders für akute Bandscheibenvorfälle (in vielen Fällen kann eine Operation vermieden werden), akute Kreuzschmerzen, akuten Schwindel, Arthrose in den Gelenken, Osteoporose und Wirbeleinbrüche aber auch andere schmerzhafte Erkrankungen im Bewegungsapparat zu. Als behandelnder Arzt ordnet Dr.Malus die notwendigen Untersuchungen und diagnostischen Maßnahmen an. Danach wird ein individueller Therapie- und Behandlungsplan zusammengestellt. Dieser besteht in der Regel aus Schmerzinfusionen, osteopathischen Behandlungen , speziellen Massagen, Physikalischer Therapie und Physiotherapie.

© Dr. Hans MALUS | Lazarettgasse 25, 1. Stock | 1090 Wien