Privatordination für Ostheopathische Medizin

Da die osteopathische Untersuchung und Behandlung sehr aufwändig sind und nicht von den Krankenkassen übernommen wird – manche bieten aber eine teilweise Refundierung an – wurde dafür eigens die Privatordination für Osteopathie eingerichtet. Untergebracht ist die Ordination nur wenige Schritte vom AKH entfernt in der Wiener Privatklinik. Eine osteopathische Behandlung dauert bei Dr. Malus etwa eine halbe Stunde. In der Regel sind zwei bis drei Sitzungen im Abstand von je vier Wochen notwendig, in akuten Fällen auch öfters und in kürzeren Abständen.

© Dr. Hans MALUS | Lazarettgasse 25, 1. Stock | 1090 Wien